Wasener Kreuz bei Ramsen

Alternative Bezeichnungen: Waßner Kreuz, Wassnerkreuz

Das Wasener Kreuz liegt an der PWV-Markierung „Grün-Weißer Balken“ und befindet sich an einem Forst- und Wanderweg in der Nähe der Autobahn A6 im Stumpfwald. Um dieses Steinkreuz rankt sich eine pfälzische Sage.

Geschichte

Das Wasener Kreuz ist ein Steinkreuz am Wegesrand etwa auf halber Strecke zwischen Hertlingshausen und Enkenbach-Alsenborn. Es ist als „Unglückskreuz“ für den im Altrer von 66 Jahren verstorbenen Leineweber Jakob Waßner. Er wurde laut katholischem Sterberegister am 30. Juli 1866 im Wald tot aufgefunden. An dieser Stelle wurde daraufhin das Steinkreuz errichtet.

Oberhalb des Waldbodens sind drei Schenkel des Kreuzes zu sehen. Die Länge des Kreuzes beträgt etwa 80 cm, die Breite 70 cm und die Tiefe 16 cm.

Auf der Frontseite des Steinkreuzes ist nochmals ein gleichschenkliges Kreuz vertieft eingemeißelt. In der linken Ecke dieses Reliefs ist der Buchstabe „J“ eingemeißelt, in der rechten Ecke der Buchstabe „W“ und unten mittig ein weiteres kleines Kreuzsymbol. Die beiden Buchstaben sind die Initialen des verstorbenen Jakob Waßner.

Auf dem Scheitel des Steinkreuzes ist die PWV-Wegemarkierung aufgemalt.

Sage

Die Errichtung des Wasener Kreuzes steht in Verbindung mit einer regionalen Sage:

An einem Sonntag ging Herr Waßner nach Alsenborn, um dort zwei Schweine zu kaufen. Auf seinem Heimweg überraschte ihn ein Gewitter und er wurde vom Blitz getroffen. Böse Zungen behaupten, dass er wegen der Sonntagsarbeit bestraft wurde.

Das Sterbedatum beweist allerdings, dass Waßner an einem Montag gestorben war.

Räumliche Lage und Erreichbarkeit

Das Steinkreuz befindet sich etwa drei Kilometer südwestlich von Hertlingshausen und 4,6 Kilometer östlich des Forsthauses Schorlenberg. Es steht an einem Forstweg südlich sowie parallel der Autobahn 6 zwischen Wattenheim und Enkenbach-Alsenborn.

Literaturverzeichnis

keine Literaturangaben

Quellenangaben

Artikel-Historie

Koordinaten:

49° 29“ 25′ N, 7° 58“ 7′ O

Baustil:

Unbekannt

Datierung:
nach 1866

Kategorie:

Schlagworte:

Weiterführende Links:

Für dieses Objekt fehlen noch einige Angaben

  • Literaturverzeichnis

Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu „Wasener Kreuz bei Ramsen“

oder einloggen mit



Fotos aus der Instagram-Community

Die folgenden Fotos sind keine Inhalte des WestpfalzWikis. Die Bilder werden dynamisch aus Instagram geladen und gehören den jeweiligen Instagram-Nutzern. Folgende Instagram-Hashtags werden automatisch eingebettet:

Ähnliche Objekte

Wasener Kreuz bei Ramsen per E-Mail empfehlen

Wasener Kreuz bei Ramsen entfernen

Teile diesen Artikel mit Freunden und Bekannten!