Ritterstein „R. F. Amsohl“

Alternative Bezeichnungen: Ritterstein Nr. 114

Der Ritterstein „R. F. Amsohl“ (Ritterstein Nr. 114) befindet sich nordwestlich der Bundesstraße 48 zwischen Hochspeyer und Johanniskreuz, südwestlich der Abzweigung in Richtung Waldleiningen.

Thematische Einordnung

„R. F. Amsohl“ ist ein Ritterstein aus den Kategorien „Eingegangene Siedlungen“ und „Forst- und Jagdbetrieb“.

Mit den Rittersteinen aus der Kategorie „Eingegangene Siedlungen“ soll an Orte erinnert werden, wo einst Menschen in einsamen Gegenden des Pfälzerwaldes gelebt und gearbeitet haben. Der Ritterstein nennt den Namen und den Ort der Wüstung. Heute sind es meist verlassene oder zerfallene Ruinen mit verwilderten Gärten und Feldern oder sie sind gänzlich verschwunden.

Mit den Rittersteinen aus der Kategorie „Forst- und Jagdbetrieb“ soll an einstige Waldabteilungen, Hütten, Quellen oder Bäumen im Pfälzerwald erinnert werden, die in Verbindung mit dem Forst- und Jagdbetrieb standen. Die Jagdhäuser wurden von pfälzischen Fürsten und Herren für die Jagdfreude der Jäger errichtet. Neben diesen sind teilweise auch noch Forsthäuser oder deren Ruinen im Wald zu finden.

Spezifische Einordnung

Der Ritterstein markiert den Standort des ehemaligen Forsthauses „Amsohl“. Es wurde auch „Fichtenforsthaus“ genannt. Im Jahre 1874 zog der Förster nach Hochspeyer und das Forsthaus Amsohl wurde abgerissen. Heute ist vom Mauerwerk fast nichts mehr vorhanden, lediglich die Umrisse können noch festgestellt werden. Die umliegenden Felder und Wiesen wurden wieder aufgeforstet.

In dem Artikel „Rittersteine im Pfälzerwald“ erfährst du mehr über die Systematik, Verbreitung und Historie der Rittersteine!

Literaturverzeichnis

  • Eitelmann, W. (2005). Rittersteine im Pfälzerwald – Gedenksteine und Inschriften. Neustadt an der Weinstraße.

Quellenangaben

    Artikel-Historie

    Koordinaten:

    49° 24“ 46′ N, 7° 52“ 46′ O

    Epoche:

    Unbekannt

    Baustil:

    Unbekannt

    Datierung:
    Unbekannt

    Kategorie:

    Schlagworte:

    Weiterführende Links:

    Bisher sind keine interessanten Links zu diesem Objekt hinterlegt.

    Für dieses Objekt fehlen noch einige Angaben

    • Straße
    • Barrierefreiheit
    • Parkplatz
    • Familiengeeignet
    • Epoche
    • Datierung

    Kommentare

    Schreibe einen Kommentar zu „Ritterstein „R. F. Amsohl““

    oder einloggen mit



    Fotos aus der Instagram-Community

    Die folgenden Fotos sind keine Inhalte des WestpfalzWikis. Die Bilder werden dynamisch aus Instagram geladen und gehören den jeweiligen Instagram-Nutzern. Folgende Instagram-Hashtags werden automatisch eingebettet:

    Ähnliche Objekte

    Ritterstein „R. F. Amsohl“ per E-Mail empfehlen

    Ritterstein „R. F. Amsohl“ entfernen

    Teile diesen Artikel mit Freunden und Bekannten!